Rehabilitationsantrag Muster 61

Rehabilitationsantrag Muster 61

Seit mehreren Jahrzehnten konzentriert sich die Behandlung von COPD auf die Raucherentwöhnung und pharmakologische, aber mit immer mehr Literatur sind intensive Bewegungsprogramme wie Die lungenrehabilitation (PR) zu einem integralen Bestandteil des Managements von COPD geworden [8]. PR hat sich als die wirksamste nicht-pharmakologische Intervention zur Verbesserung des Gesundheitszustands von COPD-Patienten erwiesen und ist zu einem Standard für die Versorgung dieser Patienten geworden [2]. PR und pharmakologische Therapie sind nicht wettbewerbsfähig, sondern müssen eng zusammenarbeiten, wenn sie zu einem erfolgreicheren Ergebnis führen sollen [9]. Mangelnde Motivation ist ein weiteres Ausschlusskriterium für die Lungenrehabilitation. Es gibt nur sehr wenige Ausschlusskriterien für eine Verweisung auf die Lungenrehabilitation, die Patienten mit folgenden Erkrankungen einschließt [45, 46]: Grad der funktionellen Beeinträchtigung [47, 52, 53] oder Krankheitsschwere hat keinen Einfluss auf die Vorteile von COPD-Patienten mit Lungenrehabilitationsprogramm [54, 55]. Ein PR-Programm kann in stabiler COPD sowie unmittelbar nach DER COPD-Exazerbation vorgeschlagen werden [56]. Ein Lungenrehabilitationsprogramm für COPD-Patienten beinhaltet in der Regel Atemmuskeltraining. Das Ziel dieses Trainings ist es, das abnormale Atmungsmuster zu verbessern, was aufgrund erhöhter Atemarbeit, Brustwandveränderungen und schlechter Atemgewohnheiten bei COPD-Patienten führen kann [135, 136, 137, 138]. Der am häufigsten angewandte Ansatz ist durch das Ausdauer- und Krafttraining. [26]. Übungstraining kann zu einer Erhöhung der Minutenbeatmung führen, was zu einer Zunahme der Atmungsarbeit führt. Konstante kontrollierte aerobe Übungen der oberen und unteren Extremitäten können zu einer wiederkehrenden Stimulation der Atemmuskulatur führen. Dies hilft den COPD-Patienten, ihre Atmungsmuster tagtäglich zu verändern und besser auf eine Exazerbation vorbereitet zu sein.

Wir haben verschiedene Verfahren aufgelistet, die im Rahmen der vestibulären Rehabilitation angeboten werden können. Mit Ausnahme der Behandlung von BPPV, im Allgemeinen, das Ergebnis dieser Verfahren wurden nicht in großem Umfang untersucht, und ein wiederkehrendes Thema ist, dass mehr Forschung erforderlich ist.

administrator

Обсуждение закрыто.