Neuwagen kaufvertrag

Neuwagen kaufvertrag

Es ist in der Regel üblich, Käufer- und Verkäuferinformationen am Anfang des Kaufdokuments anzugeben. Die darin enthaltenen Informationen enthalten den Namen des Händlers, der als Verkäufer und Ihr Als Käufer bezeichnet wird; die Informationen über das Fahrzeug: der Hersteller, die Fabrik, das Modell, Modelljahr, die VIN, die Kilometerleistung. Alle diese Daten sollten im Detail überprüft werden, um sicherzustellen, dass alles mit den Informationen des Fahrzeugs übereinstimmt, das Sie kaufen. Kann ein Käufer einen Autohausvertrag kündigen? Die Antwort ist manchmal, aber es gibt mehr als das. Je mehr Sie über Autokaufverträge verstehen, desto mehr Vertrauen können Sie beim Händler haben. Nur wenige Serviceverträge decken alle Reparaturen ab. Häufige Reparaturen für Teile wie Bremsen und Kupplungen sind in der Regel nicht in Auto-Service-Verträgen enthalten. Der beste Rat: Wenn ein Artikel nicht aufgeführt ist, gehen Sie davon aus, dass er nicht abgedeckt ist. Achten Sie auf absolute Ausschlüsse, die die Abdeckung aus irgendeinem Grund verweigern. Beispiel: Wenn ein abgedecktes Teil durch ein nicht abgedecktes Teil beschädigt wird, kann der Anspruch abgelehnt werden. Oder wenn der Vertrag vorgibt, dass nur “mechanische Ausfälle” abgedeckt werden, können Probleme, die durch “normalen Verschleiß” verursacht werden, ausgeschlossen werden. Wenn der Motor auseinandergenommen werden muss, um ein Problem zu diagnostizieren, und während des Prozesses entdeckt der Mechaniker nicht abgedeckte Teile, die repariert oder ersetzt werden müssen, müssen Sie möglicherweise für die Arbeit bezahlen, die mit dem Abriss und der Wiedermontage des Motors verbunden ist. * Hinweis: Sie müssen keine optionalen Artikel kaufen.

Wenn Sie diese Artikel nicht möchten, informieren Sie den Händler und unterschreiben Sie nicht für sie. Stellen Sie sicher, dass sie nicht in den monatlichen Zahlungen oder an anderer Stelle in einem Vertrag enthalten sind, den Sie unterzeichnen. Garantie. Wenn die Herstellergarantie für den Gebrauchtwagen noch in Kraft ist, müssen Sie möglicherweise eine Gebühr zahlen, um deckungswirksam zu sein, was ihn zu einem Servicevertrag macht. Nimmt der Händler jedoch die Kosten der Herstellergebühr auf, gilt die Deckung als Garantie. Es gibt sehr wichtige Dinge, die der Käufer bewusst sein sollte, bevor er einen Fahrzeugkaufvertrag unterzeichnet. Eine sorgfältige Prüfung des vom Händler vorbereiteten Vertrags ist nicht immer perfekt und es liegt am Käufer, auf Fehler und Unstimmigkeiten in diesem Vertrag hinzuweisen. Es ist einfach, überwältigt und aufgeregt über Ihren Kauf zu sein und einfach mit dem, was der Verkäufer Ihnen sagt, aber Sie müssen darauf achten, was Sie unterschreiben.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie mit einer erschwinglichen Kfz-Versicherung abgedeckt sind. Eine Verkaufsrechnung ist die einfachste Form des Kaufvertrags, die in der Regel nur bei Verkäufen von Privatpersonen verwendet wird, bei denen Sie das Fahrzeug beim Kauf vollständig bezahlen. Eine Verkaufsrechnung ist in der Regel eine Seite lang und beinhaltet Folgendes: James Hamilton, ein Anwalt bei der Used Car Dealers Association of Ontario (UCDA), wünscht sich, dass sich Käufer und Verkäufer die Zeit nehmen, den Vertrag zu lesen. “Wenn Händler und Verkäufer mehr über die Vertragsbedingungen in Standard-Vertragsverträgen für Fahrzeuge wüssten, wären sie in einer viel besseren Position, nicht nur, um das Autohaus zu schützen, sondern auch, um sicherzustellen, dass die Verbraucher sie auch verstehen.” Es könnte sein, dass der Vertreter, mit dem Sie es zu tun haben, mit Teilen dieses Vertrags nicht vertraut ist, den Sie nur zögerlich unterzeichnen.

administrator

Обсуждение закрыто.